On the road again…

Der junge namibische Künstler Ees, der seine Musik auch in Deutschland vermarkten wollte, reiste nach Europa um sich dort bei einer Plattenfirma vorzustellen. Nachdem der weiße Sohn deutscher Einwanderer, wessen Musik sich wie eine Kombi aus Rap, Pop und Reggea anhört und sprachlich aus Deutsch, Englisch, Afrikaans und Herero besteht, seine Klänge zum Besten gab … More On the road again…

Tief unter der Erde

Krachend und scheppernd fährt die Bahn auf den schmalen Gleisen durch den ins graue Gestein geschlagenen Tunnel. Die kühle Luft streift die Gesichter und neugierige Augen versuchen zu erahnen was in der Tiefe des Stollens zu sehen ist. Immer weiter bewegen sich die Wagons vorwärts, tief hinein in den Berg und man kann nur vermuten … More Tief unter der Erde