Welcome to Africa

Die Flugzeugtüren öffnen sich und die Augen blicken in das gleißende Licht der warmen  afrikanischen Sonne.  Drei Linienflugzeuge stehen neben uns aufgereiht etwas abseits der Landebahn. Nach den vielen Flugstunden fasziniert der blaue Himmel, an dem kein Wölkchen zu sehen ist. Wir nehmen die paar Stufen hinunter zum Vorfeld und werden duch Helfer zum Flughafengebäude … More Welcome to Africa

On the road again…

Der junge namibische Künstler Ees, der seine Musik auch in Deutschland vermarkten wollte, reiste nach Europa um sich dort bei einer Plattenfirma vorzustellen. Nachdem der weiße Sohn deutscher Einwanderer, wessen Musik sich wie eine Kombi aus Rap, Pop und Reggea anhört und sprachlich aus Deutsch, Englisch, Afrikaans und Herero besteht, seine Klänge zum Besten gab … More On the road again…