Kein Wort kann Dich beschreiben…

Du lässt Dich nicht beschreiben, es ist als müsste man ewig im Schwärmen verbleiben, man müsste mit seinen Beschreibungsfähigkeiten maßlos übertreiben. Du bist wie das Meer, Dich wegzudenken, das fiele schwer, nein schwerer, so schwerlich denn ehrlich gesagt bist du unentbehrlich gefragt – wie das Eis in der Arktis, so mächtig erstarkt, dass du blau glitzernde Berge erschaffst um dann leicht wie eine Feder übers Wasser zu ziehen, zu schwimmen, zu treiben, Antworten aufzuzeigen, machst dir Fähigkeiten zu Eigen, wie dahin zu schmelzen im warmen Schein der Sonnenstrahlen um im Spiegel des Meeres dein Portrait zu malen, welches zeigt was du bist, eine Sensation in unseren Tagen, eine Bereicherung zu allen Zeiten, kein Buch kein Werk kann Dich beschreiben, nur ein Satz der wahr ist, der zählt –

Für uns bist du die Welt.

Pour toi Maman.
10.05.2015 – Muttertag

Glaciar Panorama mit Schriftzug und RAHMEN!

Advertisements

2 thoughts on “Kein Wort kann Dich beschreiben…

    1. ich bin sprachlos und das kommt ja nicht oft vor .wie du weisst. einfach
      schön dass es dich gibt. daaaaanke deine Mum

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s